Marteria auf ROSWELL Tour 2018 – Marteria? Ja, genau, Marteria. Alias Marsimoto. Alias Marten Laciny, war im Schlachthof Wiesbaden zu Gast. Wie heißt es so schön auf seiner Single? „Das Geld muss weg!“. Die Fans waren seinem Rat gefolgt denn das Konzert war ausverkauft. Das Motto der Tour lautet wie der Albumtitel ‚Roswell’. Jener Ort im amerikanischen Nirgendwo, in den 1947 ein mysteriöses Flugobjekt krachte und um den sich seither Mythen ranken. Roswell könnte überall dort sein, wo es Menschen gibt, die sich ein bisschen anders fühlen als der Rest um sie herum. Marteria hat das Anderssein zur Norm erhoben und damit eine ganze Generation inspiriert. Mit seinem neuen Album kehrt er nun zurück an einen sehr speziellen Ort. ‚Roswell’ ist tief in ihm drin und gleichzeitig ganz weit draußen.

« 1 von 3 »

Fotos © by Jan Heesch www.rock-genuine.com für Cityguide Rhein Neckar / Textquelle: eventim.de