2017 ist das Jahr der Broilers: Ihr siebtes Studioalbum „(sic!)“ stieg auf Platz 1 der deutschen Charts ein, kurz darauf wurden sie mit dem Echo in der Kategorie „Rock National“ ausgezeichnet. Auf zahlreichen ausverkauften Konzerten feierten im Frühjahr mehr als 160.000 Fans die Punkrocker aus Düsseldorf. Im Sommer sind sie auf den größten Festivals der Republik vertreten. Angefangen hatte alles Mitte der 90er Jahre mit ihrer ersten Drei-Song-EP „Schenk mir eine Blume“, 1997 folgte das Debüt-Album „Fackeln im Sturm“. Im Laufe der Jahre entwickelten sich die Broilers von einer Oi!-Punkband in Richtung Rockabilly. Auch Einflüsse aus dem Ska- und Reggaebereich sind deutlich zu hören. Die ebenfalls aus Düsseldorf stammenden Toten Hosen ermöglichten der Band mehrere Gastauftitte, was den Bekanntheitsgrad der Broilers erheblich steigerte. Seit 2010 tritt die Band regelmäßig auf großen Bühnen und Festivals auf und begeistert die Massen. Dank ungebrochen hoher Nachfrage gehen die Broilers ab Spätherbst 2017 auf „Ein Teil von mir“-Tour. Am 15. Dezember machen Sie Halt in der Maimarkthalle. Foto: Robert Eikelpoth.

Die Vorband steht fest! Booze & Glory aus London bringen das Publikum für die Broilers auf Hochtouren. Mehr Infos gibt es hier…

Foto: Robert Eikelpoth

Wir verlosen 1×2 Tickets für

BROILERS

15.12.2017 – Maimarkthalle Mannheim

Beginn: 20:00 Uhr

Teilnahmeschluss ist der 04.12.2017

Einfach eine eMail mit Adresse an 

gewinnspiel@cityguide-rhein-neckar.de

Stichwort: BROILERS

Die Gewinner werden per eMail benachrichtigt.