Cityguide Rhein Neckar
Aktuelle Themen

ELOY de Jong erstmals auf Solo-Tour

Chartstürmer Eloy de Jong  gastierte gestern Abend in der Jahrhunderthalle Frankfurt. Kaum zu glauben, in welchem Tempo Eloy de Jong in den zurückliegenden Monaten die deutschsprachige Schlagerwelt erobert hat: Auf den wahrlich „magischen Moment“, als der einstige Caught in the Act-Sänger aus den Niederlanden in Florian Silbereins Show „HEIMLICH! Die große SchlagerÜberraschung“ mit der ersten Live-Performance des Songs „Egal was andere sagen“ einen der „emotionalsten Auftritte des Jahres“ ablieferte, folgte direkt die erste #1 in den Downloadcharts. Der dazugehörige Clip verzeichnete binnen kürzester Zeit mehr als 3,8 Millionen Views.

Er hat den Soundtrack zum Jahrhundertsommer definiert. Seit dem Sensationserfolg im Frühsommer gilt dieser Longplayer als das SchlagerDebütalbum des Jahres 2018: Mit dem Album „Kopf aus – Herz an“ sollte Eloy de Jong zunächst wochenlang die Spitzenregion der deutschen Charts aufmischen, um schließlich sogar die #1 zu erobern.

Aber Eloy des Jong verzaubert seine Fans auch in den kommenden Monaten: Neben der Deluxe-Edition seines #1-Albums, mit sechs Bonus-Tracks, erscheint die neue Album-Edition zeitgleich auch als spezielle Fanbox, inklusive einer extrem persönlichen und nur in dieser Konfiguration erhältlichen Exklusiv-DVD und vielen weiteren Specials, die Fanherzen höherschlagen lassen… Zu den vielen Highlights der Edition zählt u.a. eine exklusive Remix-Version seiner brandneuen Single „Liebe kann so weh tun“ feat. Marianne Rosenberg!

So sympathisch, wie Eloy auf dieser DVD tiefe Einblicke in seine persönliche Erfolgsgeschichte erlaubt, so sympathisch präsentiert sich der Sonnyboy auch auf der Bühne. Explosiv, vielseitig, bewegend und tiefschürfend interpretiert er seine deutschen Schlagersongs und lässt keinen Zweifel daran, dass aus dem einstigen Teenager-Schwarm mit der Zeit ein sehr viel reiferer Künstler geworden ist, der in seinen Songs Leichtigkeit und Tiefgang kombiniert und Gefühle verpacken kann wie kaum ein anderer.

Fotos © by Jan Heesch für Cityguide Rhein Neckar

ähnliche Beiträge

„THE MANDALORIAN“ Erster Trailer zur neuen „Star Wars“-Serie ist da

Boris Korpak

Rock im Park & Rock am Ring 2020 | VVK Start

Boris Korpak

Jack Slaughter Folge 23

Ewelina Cender-Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien