Cityguide Rhein Neckar
Aktuelle Themen

„Kinder unterm Regenbogen“ Hörer mit Herz spenden 590.000 Euro!

Kaum zu glauben, wie groß das Herz der Hörer von Radio Regenbogen und REGENBOGEN ZWEI ist: Beim diesjährigen Spendenmarathon der erfolgreichsten privaten Radiomarke im Südwesten wurde der sagenhafte Spendenrekord vom Vorjahr noch einmal deutlich übertroffen. Insgesamt 590.000 Euro kamen diesmal zusammen, weil noch mehr Kinder ihre Sparschweine plünderten, um anderen zu helfen und viele Hörer bei eigenen Aktionen zum Teil beträchtliche Beträge zugunsten von „Kinder unterm Regenbogen“ einsammelten.

Bei den Organisatoren der alljährlichen Hilfsaktion zeigte man sich ebenso beeindruckt wie dankbar über die große Spendenbereitschaft der Menschen im Sendegebiet. „Jetzt können wir noch mehr bedürftige Kinder sowie ihre Familien aus Baden und der Pfalz unterstützen“, freute sich Andreas Ksionsek. Was aber wirklich zähle sei die Herzensgüte der Hörer: „Da fällt es besonders leicht, den Aufwand für diese Aktion Jahr für Jahr zu stemmen“, so der Charity-Initiator stolz und voller Freude

Auch dieses Jahr legten zahlreiche Mitarbeiter aus allen Abteilungen von Radio Regenbogen und REGENBOGEN ZWEI Sonderschichten für den Spendenmarathon nein. Sie hörten zum Teil sehr außergewöhnliche Geschichten, warum einige Hörer so großzügig spendeten. Etwa die von Inge aus Ludwigshafen. Nach dem Tod ihrer „Muddi“ hat sie deren letzten Wunsch erfüllt und für die Beerdigung um Geldspenden gebeten. Dabei kamen 410 Euro zusammen, die sie an „Kinder unterm Regenbogen“ weitergab. Oder die Geschichte von Engelbert aus Teningen, der am 1. Advent ein kleines Straßenfest veranstaltete. Den Glühwein dort gab es gegen eine Spende. So kamen 200 Euro für „Kinder unterm Regenbogen“ zusammen.

Eine ungewöhnliche Idee hatte schon im Sommer Jürgen aus Ubstadt-Weiher. Er war mit seiner Tochter am dortigen See Flaschen sammeln. Das komplette Pfand von 200 Euro hat er gespendet. Stefan aus Lambsheim wiederum organisierte als Trainer der E-Jugend des Ortsvereins eine Auktion: Die Kids hatten einen Fußball mit allen Unterschriften von Borussia Dortmund. Anstatt ihn selbst zu behalten, wollten die Kinder das begehrte Objekt versteigern, um den Erlös zu spenden. Der Ball brachte 150 Euro!   

Auch viele andere Kinder haben sich wieder engagiert. Solea aus Freiburg feierte ihren 12. Geburtstag und wollte anstatt Geschenke lieber Spenden. Am Ende waren es 100 Euro, die in den Spendentopf der Hilfsaktion wanderten. Wie im vergangenen Jahr hat Marvin Levy mit Vater Hugo und der Stadt Rastatt auf dem Weihnachtsmarkt die „Glühweinpyramide“ zum Leben erweckt und den Erlös gespendet. Außerdem turnte der professionelle Parkour- und Freerunning-Athlet Andreas Haug für „Kinder unterm Regenbogen“. Seine Aufwandsentschädigung für den Kurs an einer Schule in Achern im Ortenaukreis ging ebenfalls aufs Spendenkonto.

Mehr als 5.000 Einzelspenden -die höchste über 12.194 Euro von den Mannheimer Adlern sowie drei weitere über 10.000 Euro unter anderem von Marianne Macks St. Isabel e.V. und den K+U Bäckereien – sorgten für das bisher beste Ergebnis aller Zeiten. Immer mehr Spender nutzten zudem die im Vorjahr eingeführte Möglichkeit, ihren Beitrag auch noch nach dem 24-Stunden-Spendenmarathon online leisten zu können. Mit dem Erreichen der unglaublichen Summe von 590.000 Euro wird die Spendenaktion von Radio Regenbogen und REGENBOGEN ZWEI unter dem Motto „Spenden von hier für Menschen von hier“ endgültig zur absoluten Erfolgsgeschichte. Vor allem, wenn man auf ihren Beginn im Jahr 1996 zurückblickt. Bei einem 24-Stunden-Wunschkonzert bekamen die Hörer damals für mindestens 10 DM ihren Lieblingstitel gespielt. Zusammen kamen bei dieser Premiere 50.000 DM…                           

 

Radio Regenbogen ist die erfolgreichste private Radiomarke im Südwesten, mit den beiden Programmen Radio Regenbogen und REGENBOGEN ZWEI, sowie über 20 Musik-Channel-Angeboten auf regenbogen.de.

RADIO REGENBOGEN – mein Lieblingsmix ist seit über 30 Jahren der Sender von hier für die Menschen von hier. Mit Themen, die die Menschen in Baden und der Pfalz bewegen.

REGENBOGEN ZWEI – Maximum Rock’n Pop ist der Lokalsender für die Metropolregion Rhein-Neckar und den Odenwald, hier ist der Rock zu Hause.

ähnliche Beiträge

“Die große Andrew Lloyd Webber Musical Gala”

Boris Korpak

JOEY KELLY Abenteuer Leben 2020

Boris Korpak

SAP ARENA EMPFÄNGT 12-MILLIONSTEN BESUCHER

Boris Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien