Cityguide Rhein Neckar
Aktuelle Themen

MPS-Tour 2019 | Speyer

Samstag, 24. August 2019 und Sonntag, 25. August 2019

Auf dem weitläufigen Gelände des unteren Domgartens, mitten im Zentrum von Speyer, direkt hinter dem mächtigen Dom zu Speyer, und auf den Rheinstadionwiesen, die bequem über eine große Fußgängerbrücke zu erreichen sind, werden wir wieder unser einzigartiges Mittelalter Kultur Festival aufbauen.

Ritter, Söldner, Bogenschützen, Knappen, Fürsten, Edelfrauen, Knechte, Mägde, Handwerker, Händler, Musikanten, Narren, Gaukler, Artisten, Scholaren und viele weitere Darsteller in phantasievollen und Hochmittelalterlichen Gewandungen und Rüstungen entführen die Gäste in das 13. Jahrhundert.

Die Gäste erwartet also ein unvergessliches Wochenende mit unzähligen Attraktionen, mit phantastischen Bühnenshows, einem riesigen mittelalterlichen Markt, mit Musikkonzerten und natürlich mit atemberaubenden und spektakulären Ritterkämpfen.

Zahlreiche Veranstaltungskomponenten schmelzen während des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® zu einer Einheit zusammen und bieten den Besuchern täglich bis zu 10 Stunden erlebte und gelebte Geschichte sowie eine einzigartige, spannende und märchenhafte Unterhaltung.

  • Mittelalterlicher Markt mit über 100 Ständen und Bauten

    Filzer, Spielzeugmacher, Schmiedemeister, Wollspinner, Zäsilierer, Glasbläser, Drechsler, Steinmetze, Waffenschmiede, Korbmacher, Punzierer, Trinkhornmacher, Hornschnitzer, Buchbinder, Schreiber, Zinngießer, Besenbinder und viele weitere Handwerker bieten auf dem wunderschönen mittelalterlichen Handwerker- und Händlermarkt ihre Dienste und Produkte an und zeigen den Gästen ihre alten und teilweise schon vergessenen Handwerkskünste. Rund 80 Marktstände und insgesamt ca. 150 Bauten erwarten hier das Publikum. weitere Informationen

  • Das große Heerlager der freien Ritter und wilden Horden

    Auf den großen Heerlagerflächen präsentieren sich zahlreiche Heerlager, Ritterorden, Raubritter und wilde Horden. An den schwelenden Feuerstellen wird von den Knechten und Mägden üppig aufgekocht. An langen Tischen und Tafeln schmausen und saufen die Ritter und die Edelfrauen ebenso genüsslich wie die furchterregenden und verwegenen Kämpfer der Söldner und der wilden Haufen. Verschiedene Heerlager mit bunten Zelten und historischer Ausrüstung lagern hier. Es wird auf alten authentischen Instrumenten musiziert und dazu gesungen, es werden Waffen repariert oder neu gebaut und geschmiedet und während die Kämpfer ihre Kampfübungen abhalten, können die Gäste sich hier auch einmal selbst beim Axtwerfen, Bogenschiessen oder bei der Burgerstürmung erproben. weitere Informationen

  • Kinderprogramm zum Mitmachen

    Beim Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® wird Kinderunterhaltung ganz groß geschrieben. Auf dem Gelände gibt es einen speziellen Kindermarktbereich. In diesem Bereich sind viele Stände und Aktionen untergebracht, die Unterhaltung, speziell für Kinder bieten. Hier können sich die Kinder auch einmal selbst in der Handwerkskunst „ausbilden” lassen z.B. beim Bällefilzen, Töpfern, Wollspinnen und Kerzenziehen. Oder sie lassen sich vom Puppentheater, dem Zauberer, oder beim Kinderritterturnier begeistern. Strohspielplätze sorgen darüber hinaus dafür, dass auch die „Großen” mit Ihren Kindern wieder zu „Kleinen” werden.

  • Die monumentalen Ritterkämpfe

    Die professionellen Kaskadeure und Stuntmen der tschechischen Rittergruppe Fictum demonstrieren auf den ausgewiesenen Kampfflächen durchgehend ihre atemberaubenden Rittershows mit Gefechten und Duellen in Rüstung, mit Schwert, Schild, Morgenstern und Spießen. weitere Informationen

  • Das grandiose Feuerspektakel

    Eine spektakuläre, feurige, flammende, überwältigende, erwärmende und phantasievolle mittelalterliche Feuer Show, das Show Highlight des MPS. weitere Informationen

  • Die Show- und Musikprogramme auf den Großbühnen

    Während des gesamten Tages und Abends präsentieren sich zahlreiche Topkünstler und Gruppen der mittelalterlichen Unterhaltungsszene mit ihren phantastischen Bühnenprogrammen. Aber auch nicht zu vergessen die zahlreichen Animationskünstler und Aktionskünstler auf dem gesamten Gelände. Die Besucher erleben bis zu 15 verschiedene Top Musik-, Gaukler- und Künstlergruppen. weitere Informationen

  • Die Tages-, Abend- und Nachtkonzerte

    An den vier Veranstaltungstagen begeistern natürlich Top-Bands des Mittelalters: . Insgesamt stehen verschiedene Tageskonzerte und zum Abschluss am Samstag das eineinhalbstündige spektakuläre Nachtkonzert, am Sonntag das Abendkonzert auf dem Programm. weitere Informationen

  • Das große Bruchenballturnier

    Täglich wird ein großes Bruchenball Turnier mit zahlreichen Mannschaften aus den Bereichen Heerlager, Markthändler und Künstler veranstaltet. Das Bruchenball Turnier ist eine riesige Gaudi, bei der es darum geht einen bis zu 120 kg schweren Ball, eine mit Stroh oder Tannenzapfen gefüllte Kuhhaut von 90 bis 120 cm Durchmesser in den gegnerischen Torkreis zu befördern. Jeweils 2 Mannschaften mit bis zu 8 Spielern treten gegeneinander an, erlaubt ist praktisch alles bei dem Spiel, nur der gezielte Faustschlag gegen den Körper oder den Kopf des Gegners und der Gebrauch von Waffen sind nicht erlaubt, ansonsten ist alles erlaubt um den Bruchenball an der verteidigenden Mannschaft vorbei so schnell wie möglich in den gegnerischen Torkreis zu befördern. weitere Informationen

  • Die große Gewandungsprämierung

    Die Wahl und Prämierung der bestgewandeten Besucher des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® – der Marktvogt lädt täglich die 20 bestgewandeten Besucher des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® zur großen Gewandungsprämierung auf die Gauklerbühne ein und die jeweils 3 bestgewandeten Besucher eines jeden Veranstaltungstages werden vom Marktvogt mit Gold Talern überschüttet. Das gesamte anwesende Publikum wählt täglich die drei bestgewandeten Besucher des MPS. weitere Informationen

  • Der Mittelalterliche Markttanz

    Einmal an jedem Veranstaltungstag, für jeweils eine halbe Stunde, laden unsere Markttanzbeauftragten Sie dazu ein, an den Mittelalterlichen Markttänzen teilzunehmen. Trauen Sie sich mitzutanzen! Die altüberlieferten Tänze sind schnell zu erlernen und einfach zu tanzen. Der Spaß am Tanzen steht hierbei im Vordergrund.

Mittelalterbands

Saltatio Mortis” zur Homepage

„Letzte Instanz”

Versengold” zur Homepage

„Faun” zur Homepage

„Saor Patrol” zur Homepage

„Cobblestones” zur Homepage

„Feuerschwanz” zur Homepage

„Rapalje” zur Homepage

„Cultus Ferox” zur Homepage

„Weltenkrieger”

„d`Artagnan”

ähnliche Beiträge

BigCityBeats WORLD CLUB DOME Space Edition 2019

Ewelina Cender-Korpak

Take That: Die erfolgreichste Band des Universums

Boris Korpak

Rod Stewart – Live in Concert 2019

Boris Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien