Cityguide Rhein Neckar
Allgemein

Spreadshirt – Frauenpower und Feminismus

Männliche Feministen tragen ihr Herz auf dem T-Shirt

Das verraten Spreadshirt-Daten über den Feminismus in Deutschland
 
Jeder, der seine Unterstützung für Frauenpower und Feminismus sichtbar machen möchte, findet bei Spreadshirt die passenden Designs. Diese können auf der Online-Plattform ausgewählt und ganz einfach auf T-Shirts und viele andere Kleidungsstücke oder Accessoires gedruckt werden. Doch wer sind die Menschen, die sich dafür entscheiden, am eigenen Körper feministische Botschaften in die Welt zu tragen? Spreadshirt hat eine Stichprobe der Verkaufsdaten ausgewertet und verblüffende Ergebnisse gefunden.
 
Nürnberg: Überraschende Girlpower-Hochburg
 
Als Spreadshirt – Hauptstadt des Feminismus in Deutschland offenbarte sich nicht etwa Berlin, Hamburg oder München. Nein, die meisten Verkäufe von Produkten mit Frauenpower-Motiven gingen nach Nürnberg. Die fränkische Großstadt führt das Feld mit etwas mehr als sechs Prozent der verkauften Produkte knapp vor München (gute sechs Prozent) und dem Ballungsgebiet Köln/Bonn (etwas weniger als sechs Prozent) an. Mit Blick auf die Einwohnerzahlen der Städte verdient Nürnberg damit eindeutig den Titel der Girlpower -Hochburg.
 
Berlin kommt mit 5,5 Prozent der verkauften Produkte mit Frauenpower-Designs nur auf Rang 4, gefolgt von Dortmund (knapp unter fünf Prozent), Hamburg (4,5 Prozent) und Stuttgart (gute vier Prozent). Die Spreadshirt – Heatmap des Feminismus veranschaulicht alle feministischen Ballungsgebiete in Deutschland.
 
Überzeugter Feminist und männlich
 
Auch die Geschlechterverteilung der Käufer von Girlpower-Produkten überrascht. Klar handelte es sich bei der großen Mehrheit um weibliche Käuferinnen (69 Prozent). Doch immerhin 18 Prozent der Besteller gaben bei der freiwilligen Geschlechtsangabe männlich an.
 
Stichprobe: Deutschlandweite Verkäufe von Produkten mit dem Tag „Girlpower“ in 2017 und 2018.
 
Über Spreadshirt
 
Mit Spreadshirt <https://www.spreadshirt.de/>  kann jeder seine persönliche Botschaft hinaus in die Welt tragen – druckfrisch auf T-Shirts und vielen anderen Kleidungsstücken oder Accessoires. Vom coolen Statement-Hoodie über die personalisierte Kaffeetasse bis zum lustigen Team-Shirt, Spreadshirt verleiht jeder Botschaft Ausdruck. Ganz egal, ob man sein Wunschprodukt online selbst gestaltet oder sich von der kreativen Community inspirieren lässt: Unter den mehr als 8 Millionen Designs bei Spreadshirt findet jeder
seinen Favoriten. Seit seiner Gründung im Jahr 2002 hat das Leipziger Unternehmen an mittlerweile fünf internationalen Standorten mehr als 25 Millionen Artikel bedruckt. Im Jahr 2017 erzielte Spreadshirt 107 Millionen Euro Umsatz.

ähnliche Beiträge

BigCityBeats – New Mode Kollektion – 2019 limited Edition!

Ewelina Cender-Korpak

David Guetta ist der Headliner für das Sea Dance Festival in Montenegro!

Ewelina Cender-Korpak

Lukas Graham erobert die Jahrhunderthalle in Frankfurt

Boris Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien