Leider mussten die eigentlichen Headliner DIE TOTEN HOSEN am Sonntag wegen Gesundheitlichen Problem des Sängers Campino ihren Auftritt absagen. Wir wünschen Campino an dieser Stelle alles Gute und hoffen es geht im bald wieder besser. Das hat natürlich den ganzen Ablauf etwas durcheinander gebraucht und somit wurden LIMP BIZKIT zum Headliner am zweiten Tag. Kurz vor dem Beginn gab es dann noch eine kleine Unwetterwarnung wodurch der zeitlich Ablauf erneut etwas genändert werden musste. Das war alles nicht ganz so einfach aber TURBOBIER, EMIL BULLS, DONOTS, THERAPY, ROSE TATTOO und LIMP BIZKIT gaben alles. Leider waren auf Grund des Fehlens der TOTEN HOSEN viele Besucher zuhause geblieben. Aber alle anderen Besucher feierten alle Bands auf den beiden Bühnen des ROCKAVARIA.

« 1 von 2 »

Fotos & Text © by Mathias Utz