Cityguide Rhein Neckar
Berichte & Fotos

Anthrax feat. Alien Weaponary Batschkapp Frankfurt

Weil Anthrax zur Zeit in Deutschland diverse Open Air Festivals besuchen nutze man die Gelegenheit um sie in die Batschkapp Frankfurt einzuladen. Wenn schonmal die Möglichkeit besteht da sie gerade auf dem Kontinent sind und man keine Extraflüge buchen muß ist es für jeden eine gute Chance Anthrax zu sehen ohne auf ein Festival fahren zu müssen.

Als Support hatten sie die Bandfreunde von Alien Weaponary mit im Gepäck, unter diesen Umständen konnte ja nichts schief laufen, über kleine Verspätungen sah man einfach hinweg. Wer es laut mag sollte gut bedient worden sein, Alien Weaponary und Anthrax boten Metal vom Feinsten und ließen die Zeit nur so vergehen. Anthrax spielten eine gut ausgewählte Best Of Setlist mit allen Klassikern die sich ein Fan wünschen würde, Titel wie „Madhouse“ , „Caught in a mosh“ oder das legendäre „Indians“ dürften da nicht fehlen. Man kann schon sagen daß es mittlerweile für Anthrax zum guten Ton gehört wenn sie auf Festival Tour in Deutschland sind an den Festival freien Tagen die Clubszene in Deutschland zu besuchen.

Fotos © Philipp Birmes

ähnliche Beiträge

Herbert Grönemeyer Live in Mannheim

Boris Korpak

Sie sind zurück! Depeche Mode in der Commerzbank-Arena Frankfurt

Boris Korpak

Rakkatakka Frankfurt – Van Canto in der Batschkapp

Boris Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien