Cityguide Rhein Neckar
Berichte & Fotos

Black Is Beautiful – The BossHoss in der Festhalle Frankfurt

Black Is Beautiful ist das Motto der aktuellen Tour von The BossHoss und auch der Titel ihres letzten Album. Mit diesem neuen Material beschlossen die beiden Frontmänner Alec „Boss Burns“ Völkel und Sascha „Hoss Power“ auf große Tour durch Österreich, die Schweiz und Deutschland zu gehen. Unterstützt wurden sie von ihrer Band und „Seasick Steve“ die das Vorprogramm gestallten sollten.

Schnell füllte sich die Halle da niemand etwas verpassen wollte. Als „Seasick Steve“ die Bühne betraten stieg die Stimmung recht schnell an und den beiden Musikern gelang es auch diese positive Stimmung während ihres kompletten Set zu halten. Ihre recht bodenständige Musik die den Besucher gedanklich in eine Bar in irgendeinem Bayou versetzte überzeugte durch ihre rohe Natur ohne große technische Spielereien. Ehrliche handgemachte Musik hat noch immer einen großen Stellenwert.

Als schließlich nach der Umbaupause der Vorhang fiel und „The BossHoss“ die Bühne betraten gab es kein Halten mehr, den Startschuss nach ihrem Intro gaben sie direkt mit dem Titelsong des aktullen Album „Black Is Beautiful“ gefolgt von „Wait For Me“ und „In Your Face“ . Somit wurde auch direkt die Marchrichtung vorgegeben – immer geradeaus nach vorne. Keiner ihrer Hits sollte an diesem Abend fehlen, Songs wie „Jolene“ , „Hey Ya“ oder „Don’t Gimme That“ trafen genau das Interesse der Fans. Zu „Cook It Up“ holte man die beiden Jungs von „Seasick Steve“ erneut auf die Bühne um gemeinsam den Song zu zum Besten zu geben. Mit „Dos Bros“ war dann auch das Ende der regulären Setlist erreicht, doch ließen sie es sich nicht nehmen nochmal auf die Bühne zurückzukehren um eine recht umfangreiche Zugabe zu spielen. Mit „Word Up“ endete schließlich die Show in der Festhalle Frankfurt.

Seasick Steve

The BossHoss

Text & Fotos © by Jan Heesch www.rock-genuine.com für Cityguide Rhein Neckar

ähnliche Beiträge

BASTILLE are still avoiding tommorow in der Jahrhunderthalle!

Boris Korpak

Night Of The Proms feiert in der Festhalle Frankfurt

Boris Korpak

Shindy Signierstunde bei Thalia P7 in Mannheim

Boris Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien