Cityguide Rhein Neckar
Berichte & Fotos

BOSSE live in der Offenbacher Stadthalle

BOSSE sind wieder unterwegs, mit dem zweiten Teil seiner „Engtanz Tour“ und angefangen hat er in der Offenbacher Stadthalle. Ihr siebtes Album „Engtanz“ haben BOSSE schon Anfang des Jahres am 12. Februar veröffentlicht. Bis Ende des Jahres sind noch 7 Konzerte geplant und nach den Feiertagen geht’s dann weiter.

Nach den Einlass fühlte sich die Halle sehr schnell, aber kurz vor acht kam erst die Vorband KEØMA aus Berlin auf die Bühne. Sie haben Anfang des Jahres ihre Debüt Platte „Keøma“ (VÖ: 29.01.16) rausgebracht und spielen sehr angenehmen Pop mit weiblichem Gesang. Dem Publikum haben KEØMA sehr gefallen. Besonders schön fand ich das Lied „Gone“, zu dem die Band auch ihr neuestes Video gedreht hat.

Nach Umbau es war endlich soweit – BOSSE kamen auf die Bühne. Mit „Außerhalb der Zeit“ ging die Show los. Mit einer tollen Stimme und seinem Charisma hat Axel gleich das Publikum gewonnen, das sofort mitgesungen hat. Bei nächsten Lied „So oder so“ ging es dann richtig los mit tanzen und feiern. Eine tolle Setlist hat dafür gesorgt, dass die ganze Show wie ein Atemzug verging und sehr schnell die Zeit für die Zugabe kam: „Steine“, „Du Federst“ und „Kraniche“ …

Fotos © by Tessa / CGRN

Setlist:

  • Außerhalb der Zeit
  • So oder so
  • Nachttischlampe
  • Vier Leben
  • Wir nehmen uns mit / Immer so lieben
  • Alter Strand
  • Familienfest
  • Blicke
  • YIPI
  • Istanbul
  • 3 Millionen
  • Krumme Symphonie
  • Dein Hurra
  • Weit Weg
  • Schönste Zeit
  • Off

Encore:

  • Steine
  • Du federst
  • Kraniche

ähnliche Beiträge

APOCALYPTICA sind wieder auf Tour!

Boris Korpak

James Morrison im Offenbacher Capitol

Boris Korpak

Earth, Wind & Fire live in Frankfurt

Boris Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien