Cityguide Rhein Neckar
Berichte & Fotos

Der „Sing mein Song“ Star Gregor Meyle zu Gast im Mannheimer Capitol

Gregor Meyle lädt zur musikalischen Reise von New York bis Stintino ein. Mit seinem aktuellen Album „New York – Stintino“ tourt der leidenschaftliche Musiker durch die Clubs, um seinem Publikum ganz nah zu sein.
Nicht nur physisch ist Meyle den Menschen ganz nah, sondern auch emotional. Denn mit den gefühlvollsten Worten, die zauberhaft musikalisch begleitet werden, schafft er es, die Menschen zu berühren und Ihnen unvergessliche Momente zu bereiten.

Jeder seiner Songs hat eine Entstehungsgeschichte, an der er seine Mitmenschen immer gerne teilhaben lässt und das Konzert im Mannheimer Capitol geschmackvoll abrundet.

Besonders inspiriert ist der Künstler von New York, wo er viele seiner Lieder in den berühmten Avatar Studios aufnahm, in denen Musiker wie Eric Clapton und Bruce Springsteen ihre Titel aufnahmen. Aber seine Reise führte ihn bis Stintino nach Sardinien, wo er sich zum Schreiben auf seiner Terrasse mit Mehrblick zurückzog und all die berührenden Worte niederschrieb, mit denen er zweifellos seine Fans bewegt.

Der gebürtige Schwabe ist nicht nur ein begnadeter Künstler, sondern auch geschätzt von seinen „Sing mein Song“ –Kollegen, die ihn als „größte Entdeckung der letzten 10 Jahre“ sehen, so Xavier Naidoo.

Bodenständig, souverän und absolut nahbar zeigt sich Gregor Meyle in Mannheim; so als könne man ihm in seine Seele blicken, was ihn zum absoluten Sympathisanten und Liebling macht. Ein unvergessliches Erlebnis mit emotionalen Momenten und unbeschränkter Brillanz für all die, die ihn für seine Musik lieben.

Dank ausverkauften Hallen, beglückt er die Fans ebenfalls mit einem ausverkauften Zusatzkonzert am Donnerstag, den 15.01.2015 um 20 Uhr im Capitol.

Bilder+Text Copyright / Glaser+Bamberger / CGRN

ähnliche Beiträge

Science Fiction Treffen im Technik Museum Speyer

Boris Korpak

Barclay James Harvest feat. Les Holroyd die Stadthalle Marburg

Boris Korpak

Rainhard Fendrich SCHWARZODERWEISS Tour 2017

Boris Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien