Cityguide Rhein Neckar
Berichte & Fotos

Heimspiel für CREMATORY im MS Connexion in Mannheim

Heimspiel fŸr CREMATORY live im MS Connexion in Mannheim. Foto © by Boris Korpak Vero?ffentlichung nur gegen Honorar und Fotografennennung! No Model Release!

Die Gothic Metaller von CREMATORY machten einen Zwischenstopp im Mannheimer MS Connexion auf ihrer Oblivion Over Germany Tour und feierten mit ihrem Support Unbound und ihren Fans eine Metalparty.

Wie bei allen großen Rockbands basiert auch der Erfolg von Crematory auf der Kreativität eines eingespielten Songwriting-Gespanns. Bei der führenden deutschen Gothic-Metal-Formation sind dies Schlagzeuger Markus Jüllich und der jeweilige Produzent einer Scheibe, die seit mehr als 25 Jahren die Gruppe mit ihren Kompositionen auf Kurs halten. Gleichzeitig ist Markus Jüllich erfahren genug zu wissen, dass eine Weiterentwicklung der Band unmittelbar mit frischen Ideen und neuen Einflüsse zusammenhängt.

Deshalb hat er Crematory bereits auf der 2016er Veröffentlichung Monument durch die Gitarristen Tosse Basler und Rolf Munkes sowie – kurze Zeit später – durch Bassist Jason Mathias moderner und vielseitiger aufgestellt, um nun mit dem neuen Album Oblivion die Ernte einzufahren. „Man hört speziell beim Sound und der Songauswahl den Einfluss der drei Neuen“, sagt Markus Jüllich. „Tosso ist ein fabelhafter Rhythmusgitarrist, der zusätzlich mit seinen cleanen Vocals den Songs eine noch größere Vielfalt verleiht, während Rolf als Leadgitarrist mit seinen Soli die Scheibe veredelt. Jason wiederum macht in den tiefen Frequenzen unglaublich Druck, weshalb wir die Bass-Parts bewusst laut gemischt haben.“ Zusammen mit seiner Frau Katrin (Keyboards & Samples) und Sänger Felix Stass sind die drei Neuzugänge wichtige Faktoren, dass Crematory auch im Jahr 2018 zeitgemäß modern und zukunftsorientiert aufgestellt sind.

Fotos © by Boris Korpak

ähnliche Beiträge

Hockenheim Classics auf dem Hockenheimring

Boris Korpak

MANDO DIAO live im SCHLACHTHOF WIESBADEN

Boris Korpak

Nu Metal-Pioniere LIMP BIZKIT rocken das Zeltfestival Rhein-Neckar

Boris Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien