Cityguide Rhein Neckar
Berichte & Fotos

JAMIROQUAI verzaubert Stuttgart

Gestern verzauberte JAMIROQUAI die Besucher der 25. Jazzopen in Stuttgart. Die Band um Frontmann Jason „Jay“ Kay brachte alle Zuschauer mit ihrer einzigartigen Mischung aus Funk, Disco und Jazz zum tanzen. Mit Hits wie „Space Cowboy“, „Little L“ und natürlich „Cosmic Girl“ erzeugten sie eine einzigartige Stimmung auf dem Schlossplatz die ihresgleichen sucht. Selten konnten Besucher eines Festivals so entspannt feiern und einer tollen Band lauschen. Nicht zu letzte trug natürlich die barocke Location in der Mitte von Stuttgart ihren Teil zu einem gelungenen Abend bei. Die Jazzopen finden noch bis zum 22. Juli statt und haben künstlerisch einiges zu bieten. Also nix wie auf nach Stuttgart!

Fotos & Text © by Mathias Utz

ähnliche Beiträge

Abdelkarim – Ein Leben zwischen „Ghetto und Germanien

Boris Korpak

Ordentlich was auf die Ohren bei BRING ME THE HORZION

Boris Korpak

Michael Mittermeier: „Lucky Punch – Die Todes-Wuchtl“ in Frankfurt

Boris Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien