Jason Derulo, der Kronprinz des Dance-Pop  gastierte gestern Abend in der Festhalle Frankfurt mit seiner aktuellen 777 World Tour. Jason Derulo swingt mühelos durch die Oktaven von Pop-, R&B- und Funk-songs und auch tänzerisch setzt er dank Stimmen- und Körperbeherrschung neue Maßstäbe. Neben seiner zahlreichen Erfolgsnummern hatte er auch seine hervorragenden Dance-Moves präsentiert. 

Der Songwriter arbeitete zunächst für Künstler wie Lil Wayne, Pitbull und Diddy und schrieb kurz danach seine eigene Musikgeschichte. So trat er bereits mit Nicki Minaj, Jennifer Lopez oder Stevie Wonder vor Studiomikrofone, Kameras oder internationales Live-Publikum. Nach 56 Millionen verkauften Singles und 13 internationalen Top-10-Singles wie „Talk Dirty (feat. 2Chainz)“ kann sich Jason Derulo zurecht als Multi-Platin-Superstar bezeichnen.

Support des Abend war der Frankfurter Sänger Edin bekannt geworden durch seinen Hit »Magisch, magisch, du bist so magisch, du verzauberst mich«, danach folgten Marcus & Martinus die Zwillingsbrüder Norwegen diese gehören zu den meistgeklickten Teenager Europas, was sie schon mit 15 zu Multimillionären macht.

Wir waren für euch in Frankfurt dabei und liefern euch hier die besten Bilder!

Fotos © by Boris Korpak

- Anzeige -