Cityguide Rhein Neckar
Berichte & Fotos

Knockout Festival 2014 in Karlsruhe

Die wohl lauteste Weihnachtsfeier der Hard’n’Heavy-Szene stieg gestern in der Karlsruher Schwarzwaldhalle das Knockout Festival. 4500 Metal Fans feierten die Bands wie EDGUY, GOTTHARD und UNISONIC auch wieder dabei war AXXIS-Sänger Bernhard Weiß als Moderator. Der schlagfertige und charmante Frontmann sorgte auch in den letzten Jahren mit seiner unverwechselbaren „Ruhrpott-Redseligkeit“ für sehr viel Unterhaltung und konnte alle Sympathien auf sich ziehen.Um 17 Uhr startete das Festival mit den kanadischen Kultmetallern Anvil. Weiter ging es mit der Speed-/Power-Metal Band Primal Fear.Darauf folgten Unisonic die mit ihrer geradezu überschäumende Energie das Publikum noch mehr anheizten, bevor die New Wave of British Heavy Metal Band Pretty Maids die Bühne rockten. Mit der Schweizer Hard-Rock-Band Gotthard ging es die nächste Runde, bevor der Headliner Edguy mit ihren »Space Police – Defenders Of The Crown« Show auf die Bühne kam und den Abschluss des Festivals einläutete. Insgesamt war es ein erneut grandioses Festival.

Das gesamte Lineup 2014

Edguy
Gotthard
Pretty Maids
Unisonic
Primal Fear
Anvil

Fotos © by Boris Korpak

ähnliche Beiträge

THREE DAYS GRACE Wiesbadener Schlachthof

Boris Korpak

Schlager-Queen Andrea Berg feiert in der SAP Arena

Boris Korpak

Taubertal 2019 – So feiert man in Franken der Samstag

Boris Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien