Cityguide Rhein Neckar
Berichte & Fotos

Natalie Imbruglia im Frankfurter Hof Mainz

“I thought I saw a man brought to life…” mit diesen Zeilen beginnt ihr bekanntester Song: „Torn“. Vor inzwischen 20 Jahren gelang Natalie Imbruglia damit der Durchbruch, der Song stürmte weltweit die Charts. Das Debut-Album „Left Of The Middle” stand dem in nichts nach.

Optisch hat sich die hübsche Australierin kaum verändert. Ihr fünftes Album „Male“, was bereits 2015 erschien ist aktuell das letzte, welches sich in den Charts platzieren konnte.

Aktuell ist Natalie auf Akkustik-Tour und machte gestern Abend Station in der Rheinland-Pfälzischen Hauptstadt Mainz. Im sexy Minirock und auf High Heels betrat Natalie Imbruglia nach ihrem Support-Act Marcel Brell gegen 21 Uhr die kleine Bühne. Liebevoll hergerichtet mit Teppichen und Stehlampen sorgte die gebürtige Australierin in ihrem, wie sie es nannte „Wohnzimmer“, für ausgelassene Stimmung. Der mehr als ausverkaufte Frankfurter Hof dankte es. Für die zahlreich erschienenen Fans wurden sogar noch ein paar Stühle mehr organisiert. Wer keinen Stuhl mehr ergattern konnte, nahm auf den Treppenstufen links und rechts neben der Bühne Platz.

Der Klassiker „Torn“ durfte an diesem Abend ebenso wenig fehlen wie „Shiver“ und die dritte Zugabe „Big Mistake“.

Natalie ist auch nach 20 Jahren immer noch eine Ausnahmekünstlerin mit einer herausragenden Stimme, die sich sehen und hören lassen kann. Sichtlich gerührt zeigte sie sich, als das Publikum bei der ersten Zugabe aufsprang, klatsche und sich bis zur letzten Zugabe nicht mehr setzte.

Support-Act Marcel Brell überzeugte das Publikum an der Gitarre und dem Keyboard mit sanfteren Klängen. Mit deutschem Gesang schaffte er es sogar, dass das Publikum mitsang.

Text & Fotos © by Ani Wenskus / CGRN

ähnliche Beiträge

Rise Of Chaos – Metal-Festival 2018

Boris Korpak

Kathy Kelly begeistert das Capitol in Mannheim

Boris Korpak

 Guy Sebastian in Mannheim auf „Madness“ Tour

Boris Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien