Cityguide Rhein Neckar
Berichte & Fotos

„Summer in the City 2019“ mit der Band The Hooters

Am 25.05.2019 besuchte die Band The Hooters die Stadt Mainz um die Veranstaltungsreihe „Summer in the City 2019“ gebührend zu eröffnen. Zahlreiche große Künstler werden auch dieses Jahr wieder ihrem Beispiel folgen um in der Zitadelle Mainz ihr Können zum besten zu geben.

Die junge Band „Hanne Kah“ aus Mainz nutze die Gelegenheit um bei diesem Heimspiel die Veranstaltung zu eröffnen. Dieses gelang ihnen auch ohne Probleme und somit wurde das Publikum bestens auf den Auftritt der Hooters vorbereitet.

Als schlieslich pünktlich um 20 Uhr The Hooters die Bühne betraten wurden sie von kräftigem Applaus empfangen. Ohne zu zögern ging es auch direkt mit dem ersten Titel los noch bevor sich die Menge auch nur etwas beruhigen konnte. Sänger Eric Bazillian kam gar nicht mehr aus dem Grinsen raus da jeder Song ausgiebig mitgesungen wurde. Wie üblich boten sie ein gelungenes Best Of Programm aus jeder Epoche ihrer Karriere, und speziell auf Deutschland zugeschnitten ein paar deutsche Lieder wie „Major Tom“ oder eine deutsche Zeile in dem Song “ What if god was one of us“ welches The Hooters für Joan Osbourne geschrieben hatten. Natürlich dürften alle Klassiker der Band wie „500 Miles“ , All Your Zombies“ oder „Johnny B“ nicht fehlen genau wie „Give The Music Back“ .

Bei schönstem Wetter war der Auftakt des „Summer in the City 2019“ mehr wie gelungen.

Text & Fotos © by Jan Heesch www.rock-genuine.com für Cityguide Rhein Neckar

ähnliche Beiträge

Impressions Marc Cain Fashion Show Berlin F/W 2019

Boris Korpak

Joel Brandenstein auf EMOTIONEN Tournee

Boris Korpak

Revolverheld im Schlossgarten von Schwetzingen

Boris Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien