Cityguide Rhein Neckar
Berichte & Fotos

US-Rocker MASTODON live in der Frankfurter Batschkapp

Heute Abend haben die US-Rocker MASTODON aus Atlanta in der Frankfurter Batschkapp die letzte Show ihrer Deutschlandtour gespielt. Außer Frankfurt waren noch Stuttgart und Hamburg auf der Liste der glücklichen Städte. Am 30. März hat die Band ihre neue Platte „Emperor Of Sand“ rausgebracht und die wollten die Jungs jetzt ihren Fans zeigen. Und sie haben echt was zu zeigen: 9 Alben und 16 Jahre Bühnenerfahrung!

Als Support waren an diesem Abend STEAK NUMBER EIGHT dabei. Die Band kommt aus Belgien und spielt Post-Rock und Sludge Metal. Ihr letztes Album „Kosmokoma“ ist 2015 erschienen. Es war insgesamt eine sehr gute Show und eine super Vorbereitung auf das Highlight des Abends.

Mit „Sultan’s Curse“ sind MASTODON auf die Bühne gekommen. Und die ganze Halle ist in der Kraft und der Energie der Band ertrunken. Das meiste der Setlist, 7 Songs, war von der neue Platte „Emperor of Sand“ und 5 Songs von „Blood Mountain“, aber es war auch noch genug Platz für andere Hits. Insgesamt eine absolut geile Show und der reine Spaß!

Fotos © by Daria /CGRN

SetList:

  • Sultan’s Curse
  • Divinations
  • The Wolf Is Loose
  • Crystal Skull
  • Ancient Kingdom
  • Bladecatcher
  • Black Tongue
  • Colony of Birchmen
  • Ember City
  • Megalodon
  • Andromeda
  • Oblivion
  • Show Yourself
  • Precious Stones
  • Roots Remain
  • Chimes at Midnight
  • Steambreather
  • Mother Puncher
  • Circle of Cysquatch
  • March of the Fire Ants

ähnliche Beiträge

Kinder-Sonntag im CinemaxX

Boris Korpak

Die Höhner in Mannheim

Boris Korpak

BLUTENGEL machten halt in Mannheim

Boris Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien