Cityguide Rhein Neckar
Berichte & Fotos

Xavier Naidoo auf dem Gießener Kultursommer 2019

Kaum ein anderer Künstler prägt die deutsche Popmusik so nachhaltig wie Xavier Naidoo. Mit seiner charismatischen Stimme und virtuosen Musikalität sowie der Lust an einem facettenreichen Sound setzt der Sänger und Songwriter immer wieder neue Maßstäbe und schafft unvergängliche Hits. Am 31. August war der Ausnahmekünstler beim Gießener Kultursommer aufgetreten und hatte die Zuschauer mit seiner einzigartigen Mischung aus Soul, HipHop und Pop begeistert. 

Die beispiellose Erfolgskarriere von Xavier Naidoo begann 1998 mit seinem Debütalbum „Nicht von dieser Welt“. Annähernd 13 Millionen verkaufte Tonträger insgesamt und mehr als drei Millionen Konzertbesucher dokumentieren die enorme Popularität des mittlerweile 47-Jährigen. Allein als Solokünstler veröffentlichte er bereits zwölf Alben (5 davon LiveAufnahmen) und 30 Singles. Sechs Studioalben erreichten auf Anhieb Platz 1 der Charts und alle Veröffentlichungen wurden zu Charts-Erfolgen. Die eindrucksvolle Liste der Single-Hits reicht von „20.000 Meilen“, „Führ mich ans Licht“, „Sie sieht mich nicht“, „Wo willst Du hin“, „Abschied nehmen“ über „Ich kenne nichts (das so schön ist wie du)“, „Dieser Weg“ bis zu „Was wir alleine nicht schaffen“, „Bei meiner Seele“ oder „Nimm mich mit“.
Vielfach wurde sein musikalisches Schaffen mit Preisen ausgezeichnet: u. a. mit dem MTV Award oder der Goldenen Kamera. Immer wieder überzeugt und überrascht Xavier Naidoo auch mit außergewöhnlichen musikalischen Projekten oder musikalischen Kooperationen mit Musiker-Kollegen und beweist dabei regelmäßig, dass seine musikalische Kreativität keine Genregrenzen kennt. Zudem engagiert sich der Künstler seit Jahren für soziale Projekte und erhebt seine Stimme gegen Ausgrenzung, Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung. Xavier Naidoos Konzerte sind immer ein besonderes Musikerlebnis: hier ergänzen sich die ausdrucksvolle Bühnenpräsenz mit dem authentischen Stil des Künstlers, überzeugt die außergewöhnliche Sound-Qualität und geniale Musikalität. Die Fans können sich in Gießen auf gefühlvolle Balladen, mitreißende Hymnen und den einmaligen Stilmix freuen.

Text & Fotos © by Jan Heesch www.rock-genuine.com für Cityguide Rhein Neckar

ähnliche Beiträge

Landgut Lingental: Urlaubsgefühle nur 15 Minuten von Heidelberg

Boris Korpak

„Die Schöne und das Biest“ live im Mannheimer Rosengarten

Boris Korpak

Magische Melancholie: „Faun“ faszinieren in Worms

Boris Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien