Cityguide Rhein Neckar
Berichte & Fotos

Zehntausende im Tauschrausch

Zwei Autos, D-Mark gegen Euro, Eheringe und ein Didgeridoo: Bei der Tauschrausch-Aktion „Alt gegen Neu“ des Radiosenders RPR1. sind insgesamt 114 Preise im Gesamtwert von 123.000 Euro überreicht worden. Mehr als 31.000 RPR1.Hörer wendeten sich während der zweimonatigen Laufzeit mit ihrem Tauschwunsch an die RPR1.Moderatoren.

RPR1. hat Preise im Wert von 123.000 Euro überreicht

Seit Anfang des Jahres hieß es bei RPR1. dreimal täglich „Alt gegen Neu. Wir tauschen fast alles!“ Kaputte Staubsauger, stumpfe Scheren oder Küchenger.te aus den 70ern: Die von RPR1. präsentierte Tauschrausch-Aktion war ein Riesenerfolg. Zehntausende Hörer reichten Ideen und Wünsche ein, welche Objekte getauscht werden sollten. Anschließend bekamen glückliche RPR1.Hörer auch außergewöhnliche Dinge wie eine Vogelvoliere, Eheringe, eine komplette Küche, ein Saxophon oder eine Bahncard 100 überreicht.

„Die Menschen hatten einen Riesenspaß am Tauschrausch. Es war auch für uns immer eine große Freude zu sehen, welche skurrilen Dinge mitgebracht wurden und wie dankbar die Gewinner waren“, berichtet RPR1.Moderatorin Laura Nowak.

Während der Laufzeit von Mitte Januar bis Mitte März waren die Kinder des Bad Sobernheimer Kindergartens wohl die Gewinner mit der größten Begeisterung. „Laura und die Jungs“ tauschten den fast schon ausrangierten Fuhrpark des Kindergartens gegen neue Kinderbagger, -traktoren und -autos und legten bei deren Aufbau selbst Hand an.

Auch zwei Autos wurden getauscht: Melissa W. aus Frankenthal und Maximilian W. aus Zweibrücken tauschten ihre alten Wagen jeweils in einen neuen Hyundai i10 ein.

Die sicher verrückteste „Alt gegen Neu“-Ausgabe lief während der Fastnachtszeit, als am Aschermittwoch D-Mark gegen Euro zum Kurs von 1:1 getauscht wurde.

RPR1.Programmchef Karsten Kröger zeigt sich sehr zufrieden: „Wir freuen uns, dass das erstmals im Programm platzierte Format so gut angenommen wurde. Die beeindruckende Anzahl der Rückmeldungen stellt eine weitere Steigerung im Vergleich zu unseren vorherigen erfolgreichen Shows im Unterhaltungsbereich dar.“ Neben der begleitenden Bewerbung des Formats mittels Plakaten und Anzeigen sei der Hauptgrund des Erfolgs „die Einfachheit des Spiels und die Nähe der Idee des Tauschens zum Alltag der Menschen“, so Kröger.

Nicht nur im Live-Programm von RPR1., sondern natürlich auch vor Ort sowie begleitend auf der Homepage und innerhalb der Social Media-Kanäle des Senders wurde „Alt gegen Neu“ zwei Monate lang sehr positiv wahrgenommen. Filme der Aktion und der Gewinner sind auf RPR1.de und in den sozialen Medien des Senders zu finden.

Copyright Foto: RPR1./Rouven Christ (Autos) und RPR1./Jonas Jankowski (Kita-Fuhrpark)

ähnliche Beiträge

Gregor Meyle & Purple Schulz live im Hangar 10

Boris Korpak

Death Metal in der Alten Seilerei

Boris Korpak

Night Of The Proms 2018 – So eindrucksvoll war es in der Festhalle Frankfurt.

Boris Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien