Cityguide Rhein Neckar
Bücher

EMIL KÖNIG „Die kiffende Elster“

So unterhaltsam, als würde Tommy Jaud mit Bob dem Streuner spazieren gehen!
Weil er von seiner Freundin den Laufpass bekommt, muss Thomas gemeinsam mit seinem Hund Pippa in eine neue Wohnung ziehen. Gleich um die Ecke liegt ein kleiner Park. Thomas gefällt die ungepflegte Grünfläche zuerst gar nicht, aber Pippa besteht auf tägliche Gassigänge. Eines Tages beobachtet er dabei ein Elsternpärchen, das sich an einem weggeworfenen Joint berauscht, und spätestens da wird ihm klar, dass in der heimischen Tierwelt ganz schön die Post abgeht. Je aufmerksamer Thomas das Treiben von Kaninchen, Igeln und Füchsen verfolgt, desto mehr Kurioses und Geheimnisvolles entdeckt er – und schon bald denkt er ganz anders über sich und seinen Alltag nach. Kann er am Ende seine Beziehung retten oder verliebt er sich vielleicht sogar neu? 

Emil König ist das Pseudonym eines erfolgreichen Autors, der als Sohn griechischer Gastarbeiter 1964 nach Deutschland zog. Er schreibt Bücher für Kinder und Erwachsene, arbeitet aber auch als Drehbuchautor fürs Fernsehen. Er lebt in Düsseldorf.

ähnliche Beiträge

Martin Walker „Menu surprise“

Ewelina Cender-Korpak

Hörspielbox „Die Weisse Lilie – Zeitenwende“, Staffel 3

Ewelina Cender-Korpak

Nicola Mostyn „Total verschossen – immer Ärger mit dem Liebesgott“

Ewelina Cender-Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien