Cityguide Rhein Neckar
Bücher

F. Scott Fitzgerald „Für dich würde ich sterben“

Aus dem Amerikanischen von Gregor Runge, Andrea Stumpf und Melanie Walz

Sein Publikum erwartete schillernde Liebesgeschichten, aber Fitzgerald wollte sich nicht beschränken. Ihm lag auch an abgründigeren Themen, wie sie die Ehe mit Zelda oder sein Umgang mit Geld und Alkohol hervorbrachten. Die Zeitschriften lehnten sie ab. So blieben diese Erzählungen unveröffentlicht, und es dauerte Jahrzehnte, bis der Schatz gehoben wurde. Jetzt sind sie da – und lesen sich so frisch, als wären sie gerade erst geschrieben worden.

ähnliche Beiträge

Pauliina Susi „Die Kollision“

Ewelina Cender-Korpak

Leipziger Lesekompass empfiehlt Ravensburger Pappbilderbuch

Ewelina Cender-Korpak

Katja Reider „Mission Schulstart“

Ewelina Cender-Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien