Cityguide Rhein Neckar
Bücher

Min Jin Lee „Ein einfaches Leben“

Zwanzig Jahre Arbeit stecken in diesem großen, umwerfenden Buch, das in zwanzig Ländern erscheint: Sunja, Tochter eines Fischers, wird genau im falschen Moment schwach, genau beim falschen Mann. Um keine Schande über ihre Familie zu bringen, verlässt sie Korea und bringt ihre Söhne Noa und Mozasu fernab der Heimat in Japan zur Welt. Koreanische Einwanderer, selbst in zweiter Generation, leben dort als Menschen zweiter Klasse. Während Sunja sich abzufinden versucht, fordern ihre Söhne ihr Schicksal heraus. Noa studiert an den besten Universitäten und Mozasu zieht es in die Pachinko-Spielhallen der kriminellen Unterwelt der Yakuza.

Min Jin Lee wurde 1968 in Seoul/Südkorea geboren und immigrierte, als sie acht Jahre alt war, mit ihrer Familie in die USA. Sie hat in Yale studiert und vor der Veröffentlichung ihres ersten Romans als Anwältin gearbeitet. ›Ein einfaches Leben‹ stand auf der Shortlist des National Book Award und auf allen Bestsellerlisten der USA. Min Jin Lee lebt in New York.

Min Jin Lee „Ein einfaches Leben“:

  • Autor: Min Jin Lee
  • Genre: Roman
  • Verlag: dtv Literatur
  • ISBN: 978-3-423-28972-6
  • Veröffentlicht: 21.09.2018
  • Preis: 24,00 €
  • Amazon:  Bei Amazon kaufen

ähnliche Beiträge

Barbara Vine „Die im Dunkeln sieht man doch“

Ewelina Cender-Korpak

Universum KIDS Präsentiert LEGO NINJAGO CD 33

Ewelina Cender-Korpak

„UNSERE WALDKÜCHE“ KULINARISCHE SCHÄTZE AUS DER NATUR

Ewelina Cender-Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien