7 C
Mannheim
25. Februar 2020
Bücher

Otto Jägersberg – Liebe auf den ersten Blick

»Wo ist das Glück? Immer da, wo du nicht bist.« In diesem verspielten Sammelsurium ist das Leseglück auf jeder Seite zu finden. Alltagsbeobachtungen, Anekdoten, kulinarische Erkundungen, Mini-Essays, Gedichte – geistreich, komisch und mit liebender Genauigkeit hält Otto Jägersberg fest, was ihm auf seinen Streifzügen begegnet.
Mehr zum Inhalt
Ein hellwacher Beobachter geht durch die Welt, und was ihm unter die Augen oder zu Ohren kommt, hält er knapp, geschliffen und nie um eine Pointe verlegen fest: das Schöne wie das Lachhafte, das Moderne wie das Zeitlose, das Hehre wie das Skurrile. Sein liebender, aber nicht unkritischer Blick streift Mensch und Tier, Gegenwart und Geschichte, Städte und Landschaften, Kultur und Kulinarik, Passanten und Bücher. Otto Jägersbergs Kurzprosa ist die perfekte Blitzlektüre für Sekunden, die aber lange nachhallen kann.
Otto Jägersberg, geboren 1942 in Hiltrup (Westfalen), arbeitete nach einer kaufmännischen Lehre in Münster als Buchhändler, Antiquar und Drucker in Berlin, Zürich und in Stierstadt. Mit seinem Debütroman ›Weihrauch und Pumpernickel‹, der 1964 erschien, war Otto Jägersberg der erste neuentdeckte deutsche Autor im noch jungen Diogenes Verlag. Seither ist Otto Jägersberg freier Autor und Filmemacher. Er lebt in Baden-Baden.

Related posts

Kai Lüftner – Die Heinzels: Rückkehr der Heinzelmännchen

Ewelina Cender-Korpak

TAYLOR ADAMS – No Exit

Ewelina Cender-Korpak

Cesare Pavese – Das Haus auf dem Hügel

Ewelina Cender-Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen