Cityguide Rhein Neckar
DVD & Blu-ray

STUDIOCANAL Präsentiert MEIN JAHR 1950

RIO GRANDE + DIE MUSIK DES JAHRES (DVD & CD)

Präsentiert von TV SPIELFILM veröffentlicht STUDIOCANAL in Zusammenarbeit mit UNIVERSAL MUSIC mit MEIN JAHR eine DVD/CD-Reihe mit Highlights aus fünf Jahrzehnten Film- und Musikgeschichte der Jahre 1950 – 2000 – eine bisher unvergleichliche Kombination aus Film- und Musikgeschichte, zum selber erinnern oder weiterverschenken.

DER FILM DES JAHRES 1950: RIO GRANDE
In John Fords Westernklassiker imponiert der amerikanische Filmheld John Wayne als texanischer Kavallerieoffizier Yorke, der aus einer blutigen Fehde mit den Apachen keinen anderen Ausweg mehr sieht als eine riskante Überquerung des Flusses Rio Grande an der mexikanischen Grenze. „Rio Grande“ ist nach „Bis zum letzten Mann“ und „Der Teufelshauptmann“ der letzte Teil von John Fords Kavallerie-Trilogie.

DIE MUSIK DES JAHRES: TRACKLIST:
Louis Armstrong – C’est si bon
The Andrews Sisters – I Can Dream, Can’t I?
Lionel Hampton And His Orchestra – Rag Mop
Édith Piaf – La Vie En Rose – English Version
Jo Stafford – No Other Love
Mel Tormé – Bewitched, Bothered And Bewildered
Muddy Waters – Rollin’ Stone
Vic Damone – My Heart Cries For You
Billy Eckstine – My Foolish Heart
Teresa Brewer – Music! Music! Music!
Patti Page – Tennessee Waltz
Rita Paul – Bobby back’ einen Kuchen
Heinz Erhardt & Renée Franke – Baby, es regnet doch
Bing Crosby – All My Love
Yves Montand – Les feuilles mortes
Anton Karas – The Harry Lime Theme

  • „MEIN JAHR 1950“ RIO GRANDE + DIE MUSIK DES JAHRES (DVD & CD): 
  • Genre: Western
  • Reggie: John Ford
  • Schauspieler: Chill Wills, Victor McLaglen, Harry Jr. Carey, J. Carrol Naish, Claude Jr. Jarman
  • Laufzeit: ca. 105 Minuten
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • VÖ: 31.10.2018
  • STUDIOCANAL Home Entertainment
  • Amazon: Bei Amazon kaufen

ähnliche Beiträge

STUDIOCANAL Präsentiert MEIN JAHR 1984

Ewelina Cender-Korpak

Studiocanal Präsentiert „BAD SPIES“

Ewelina Cender-Korpak

justbridge entertainment GmbH Präsentiert „THE SWELL“

Ewelina Cender-Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien