Cityguide Rhein Neckar
Kino News

WHITE BOY RICK

Detroit in den 1980er Jahren: Auf dem Höhepunkt der Crack-Epidemie und des Kampfes gegen Drogen, wirbt die Polizei den Teenager Rick Wershe als Informant an. Im Laufe der Zeit gerät er immer tiefer in den Drogenhandel. Als der Polizei die Sache zu heiß wird und sie Wershe schließlich fallen lässt, wird dieser zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt.

Yann Demange („71: Hinter feindlichen Linien“, „Top Boy“) gelingt mit WHITE BOY RICK packende Milieustudie, bewegendes Drama und spannender Thriller zugleich. Vor dem Hintergrund des schmutzig-schillernden Detroit der 1980er Jahre erzählt Demange eine kraftvolle Geschichte, die fast zu unglaublich klingt um wahr zu sein.

In den Hauptrollen beeindrucken Newcomer Richie Merritt und Oscar®-Preisträger Matthew McConaughey („Dallas Buyers Club“, „True Detective“). Die weiteren Rollen sind ebenfalls hochkarätig besetzt, u.a. mit Jennifer Jason Leigh („The Hateful 8“), Bel Powley („The Diary of a Teenage Girl“), Bruce Dern („Nebraska“), und Piper Laurie („Gottes vergessene Kinder“). Produziert wurde das packende Drama u.a. von Darren Aronofsky („Mother!“, „The Wrestler – Ruhm, Liebe, Schmerz“), Scott Franklin („Jackie: Die First Lady“, „Black Swan“) und John Lesher („Herz aus Stahl“).

  • „WHITE BOY RICK“:
  • Kinostart: 07.03.2019
  • Land: USA
  • Genre: Drama
  • Filmlänge: 111 Minuten 30 Sekunden
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Regie: Yann Demange 
  • Produzent: Darren Aronofsky, Scott Franklin, John Lesher
  • im Verleih von Sony Pictures Germany

ähnliche Beiträge

SPIDER-MAN: FAR FROM HOME

Ewelina Cender-Korpak

ESCAPE ROOM

Ewelina Cender-Korpak

THE PRODIGY

Ewelina Cender-Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien