Cityguide Rhein Neckar
Musik News

AMERICAN WAR MACHINE „Unholy War“

Aus Boston stammend und mit Mitgliedern von Slapshot, Agnostic Front, Blood For Blood und Intent To Injure präsentieren die Hardcore-Macher American War Machine ihr Debütalbum Unholy War. American War Machine spielt dort weiter, wo sie mit ihrer Prey Drive EP aufgehört hat. Diese 12 Titel wurden im Kolosseum in New Bedford, Massachusetts, mit Trevor Vaughan (Rival Mob, Have Heart) aufgenommen. Unholy War kommt am 12. April über Bridge Nine in den Handel

ähnliche Beiträge

PTOLEMEA „Tome 1“

Ewelina Cender-Korpak

FRETERNIA veröffentlichen erstes Video zum Track „Reborn“

Ewelina Cender-Korpak

Records Gramophonique Präsentiert De Groot „The Compassion Suites“

Ewelina Cender-Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien