Cityguide Rhein Neckar
Musik News

Augustin nominiert für Deutschen Filmmusikpreis „Magnet Balls“ in „303“

Augustins Frontmann und Songwriter Michael Regner ist mit dem Song „Magnet Balls“ nominiert für den Deutschen Filmmusikpreis in der Kategorie Bester Song im Film.  „Magnet Balls“ ist der Titelsong des Roadmovies „303“ von Hans Weingartner, dem Überraschungs-Kinohit des Sommers.

Gemeinsam mit Gastsängerin Jana Iris veröffentlichten Augustin am 20. Juli das Album „Colors“, auf dem „Magnet Balls“ und zwei weitere Songs aus „303“ zu finden sind. Augustin zelebrieren die leisen Töne, den reduzierten und direkten Klang. Dabei zeigen sie aber auch immer wieder, wie viel Fülle und Dynamik in so einem kleinen Folk-Orchester steckt!

Nach ihrer erfolgreichen ersten Single „Magnet Balls“ bringt die Chiemgauer Indie-Folk Band nun mit „Colors“ einen weiteren Song von ihrem gleichnamigen Album unter die Leute. Im Video zu „Colors“ nimmt uns Michael Regner mit zu einem romantischen Picknick in den bayerischen Alpen. Gefilmt wurde im Chiemgau in einer traumhaften Kulisse aus menschenleeren Gebirgslandschaften, klaren Bergseen und saftigen grünen Wiesen. Klingt nach kitschigem Heimatfilm – Augustin machen aber modernen Folk-Pop und transportieren ihn nach Bayern. Und das fühlt sich genau richtig an.

ähnliche Beiträge

ENGST Debütalbum „Flächenbrand“

Ewelina Cender-Korpak

David Crosby Album “Here If You Listen”

Ewelina Cender-Korpak

Marshmello gewinnt MTV European Music Award 2018!

Ewelina Cender-Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien