Cityguide Rhein Neckar
Musik News

Damian Lynn veröffentlicht Musikvideo zur neuen Single „What Is It“

Wieso eigentlich, gibt man sich nicht mit dem zufrieden, was man hat? Wieso ist man non stop auf der Suche nach mehr und dann doch unzufrieden? Es sind die Alltagsfragen, die „first world problems“, die Damian Lynn zu seiner neuen Single „What Is It?“ inspiriert haben. «Ich war nicht zu 100% zufrieden und fragte mich, was mir fehlt. Es lief grad alles ziemlich gut und grundsätzlich habe ich ja alles, was ich zum Leben brauche. Doch irgendwas war nicht vollkommen», verrät Damian. 

Dass man für Zufriedenheit meist gar nicht zu weit suchen muss und das Unperfekte oft perfekter ist, zeigt auch die Entstehung der Single. «Ich sass in meinem Studio und dieser Piano-Sound wollte zu Beginn nicht so richtig. Doch der verstimmte Sound passte irgendwie zu meiner damaligen Stimmung. Ich wollte noch mehr davon, also habe ich den Sound verzerrt und noch stärker verändert, bis er gar nicht mehr in seiner ursprünglichen Form erkennbar war.» Es wurde „detuned“, verstimmt, geschliffen, bis der Diamant glänzte – oder in dem Falle, der Sound unperfekt perfekt war. Der kraftvolle und organische Track brilliert nun mit seinem genialen Beat, dem für Damian typisch, modernen und urbanen Phrasing und überzeugt einmal mehr mit seiner Eingängigkeit und dem internationalen Format der Produktion. Nach der Single „Wait“ (die eben die 1.5 Millionen Stream-Grenze auf Spotify geknackt hat), ist „What Is It“ die zweite Single, an der Damian Lynn als Produzent mitgewirkt hat: «Ich habe in den letzten Jahren gemerkt, dass ich mich beim Produzieren sehr gut ausdrücken kann und meine Vision des Songs damit besser umsetzen kann». Es ist verblüffend, wie er auch diesem Pop-Song sein ganz eigenes stilistisches, topmodernes Gewand überzieht. Reduziert aufs Wesentliche, schafft der Sound viel Platz für die Lyrics und verliert dabei weder seine Wurzeln noch sein Wesen.

Damian Lynn – Deutschlandtour 2020:

08.01.2020     Stuttgart, Im Wizemann
09.01.2020     Leipzig, Täubchenthal
10.01.2020     Berlin, Auster Club
12.01.2020     Hamburg, Nochtwache
13.01.2020     Köln, YUCA
14.01.2020     München, Heppel & Ettlich

Jetzt Tickets bestellen!

ähnliche Beiträge

„NASSAU BEACH CLUB IBIZA 2019“

Ewelina Cender-Korpak

DEAN GRANT neue Single aus dem Debütalbum „The French Recording Sessions“

Ewelina Cender-Korpak

SPIRAL HEADS „Spiral Heads“

Ewelina Cender-Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien