Cityguide Rhein Neckar
Musik News

Kontra K veröffentlicht zweisprachigen Kollabo-Track „Caliente“

Das deutsche Hip-Hop Phänomen Kontra K und der dänische Platin-Rapper Sleiman machen auf der neuen Single „Caliente“ gemeinsame Sache – und das Ganze gleich zweisprachig!

Kontra K liefert hier seinen gewohnt hochwertigen Rap-Flow. „Caliente“ klingt beim ersten Hören durch die beiden Sprachen natürlich etwas exotisch. Unterm Strich ist es aber eine stimmige Nummer, die smooth ins Gehirn geht. Ob man nun dänisch versteht, oder nicht.

Sleiman aus Dänemark rappt den Chorus, der erstaunlich leicht und locker daherkommt. Sleimans „Trademark Sound“ ist eine Aneinanderreihung von internationalem Slang und kurzen dänischen Schlagwörtern.

In Dänemark kennt man Sleiman vor allem wegen seiner Musik, aber auch wegen seiner Vergangenheit als Gangmitglied. Den Exit aus der Gang hat er in dem Buch  “Men vi blev onde” festgehalten, welches er gemeinsam mit dem dänischen Journalisten Olav Hergel geschrieben hat.

Sleiman ist immer ein Kämpfer gewesen. In seinem alten, aber auch in seinem neuen Leben. Dass das Ganze sogar den Weg in die internationale Öffentlichkeit findet, zeigt ein derzeit laufender Rechtsstreit mit dem US-Rapper “6ix9ine”. Es geht um die musikalischen Rechte eines Songs, den die beiden zusammen aufgenommen haben. Sleiman kämpft für die Veröffentlichung des Tracks.

Solange der Prozess läuft, dreht sich nun erstmal alles um das Feature mit Kontra K. „Caliente“ wurde von Sebastian Igens produziert. Igens hat bereits auf anderen Tracks mit Sleiman zusammengearbeitet.

ähnliche Beiträge

DEAN GRANT neue Single aus dem Debütalbum „The French Recording Sessions“

Ewelina Cender-Korpak

Jörg Augenstein „Señorita Bonita“

Ewelina Cender-Korpak

Schnappt dir eine Rettungsweste, wir machen einen Trip!

Ewelina Cender-Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien