Cityguide Rhein Neckar
Musik News

LEPRINCE & REBECCA SIEMONEIT-BARUM „Day & Night“

Rebecca Siemoneit-Barum ist dem deutschen Fernsehpublikum hauptsächlich durch ihre Rolle als Iffi Zenker aus der TV-Serie „Lindenstraße“ bekannt.
Als Sängerin trat die vielseitig begabte Künstlerin bisher fast ausschließlich in zahlreichen Produktionen auf der Musical- und Theaterbühne in Erscheinung, überraschte aber 2017 als Zweitplatzierte in der RTL-Musikshow, „It takes 2“ an der Seite von Gil Ofarim mit ihrer überragenden Stimme.
Rebecca bedeutet das Singen sehr viel, und in der Begegnung mit LePrince 2018 im Rahmen eines seiner Konzerte im Bootshaus in Köln, wuchs die Idee einer Zusammenarbeit sehr schnell.

´Day & Night´ erzählt eine komplexe Geschichte von den Sehnsüchten einer fast unmöglichen Liebe, dem Rausch eines Sommers und dem Kampf gegen Klischees und Vorurteile.
Ein tiefgehender Reggae-Pop-Song mit Ohrwurm-Qualität!

LePrince wurde 1986 in Amsterdam, Niederlande als Gino Doorson geboren.
Als Spross einer Familie von Musikern war seine Kindheit stark beeinflusst von der traditionellen surinamischen Musik aber auch von Reggae, Jazz und HipHop.
Schon als Jugendlicher stand er auf der Bühne und hegte den Wunsch als Berufsmusiker sein Geld zu verdienen.
Aufgrund familiärer Probleme lagen diese Pläne jedoch kurzzeitig auf Eis, als er als Teenager auf der Straße landete und auf die schiefe Bahn geriet. Was ihn rettete, waren die Musik und der spirituelle Weg der Rastafari, deren Religion er sich anschloss.
Er begann Reggae-Musik zu machen, die seine Prinzipien und Lebensweise reflektierte, und tourte mit der Band Liberty Sound durch Holland.
Nach kurzer Zeit konzentrierte sich LePrince auf die Entwicklung einer Solo-Karriere.
Er bezeichnet sich als „Reggatonic“-Artist, aufgrund seines speziellen Mix aus Reggae und elektronischer Musik, die ihn zum beliebten Partner von großen DJs und Producern macht.
Le Prince steht regelmäßig mit Künstlern wie Elephant Man, Beenie Man, Richie Spice, Coco Tea, Natural Black, Ziggi Recado, Jah Cure, Tarrus Riley, Dean Fraser, Midnite und Fantan Mojah And Turbulence auf der Bühne und veröffentlichte Singles mit Trobi, DJ Ran-D, Moradze und Pyrodox.
LePrince ist in Holland nicht nur als Musiker sondern auch als Werbegesicht des Mobilfunkanbieters „BEN“ ein Star, in dessen Kampagne er auf die Gefahr der Handynutzung am Steuer und in den Niederlanden speziell beim Radfahren aufmerksam macht.
Auch wird LePrince als Moderator und Gastgeber großer Festivals und Konzerte verpflichtet beispielsweise für Sizzla, Ska Legend, Toots And The Maytals, Gyptian, Fantan Mojah, I Wayne, Bushman, Jah Cure, Beres Hammond, Midnite, Tarrus Riley, Dean Fraser, Gramps & Peetah Morgan (Morgan Family) und aktuell im Juli 2019 für das große Buju-Banton-Konzert in Amsterdam.

ähnliche Beiträge

SCOOTER „WHICH LIGHT SWITCH IS WHICH?“

Ewelina Cender-Korpak

SONO veröffentlichen neue Single!

Ewelina Cender-Korpak

Nadine Fingerhut & Rudi Gall „Die Sterne leuchten weiter“

Ewelina Cender-Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien