Cityguide Rhein Neckar
Musik News

Mäkkelä „Homeland“

Ob Mäkkeläs neues Album Geschichte schreibt, sei dahingestellt, Geschicht-en hingegen sicherlich. Gut drei Jahre mit gut 400 Konzerten dürften ausreichend Material dafür hergeben und geben auf „Homeland“ den Blick frei auf eine lange Reise, auf die Suche des endlos tourenden Finnisch-Deutschen Songwriters nach Heimat und Identität. Intensive Songs in eigenwilligen Arrangements und Besetzungen, geschnitzt aus Begegnungen und Beobachtungen längs der Seitenstraßen, Bars und Hinterzimmer einer nicht endenden Tour. Der letzte seiner Art, wie der Titel des Vorgänger-Albums suggeriert? Vielleicht. Sicher jedoch ein spannendes und hochmusikalisches Singer/Songwriter-Album zwischen Punk-Attitüde, Folk und Storytelling.

 

 

 

 

 

Mäkkelä „Homeland“:

ähnliche Beiträge

Black As Chalk „OURO“

Ewelina Cender-Korpak

Joris „Schrei es raus“: Das zweite Album erscheint am 05. Oktober!

Ewelina Cender-Korpak

INA REGEN Album „KLEE“

Ewelina Cender-Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien