Cityguide Rhein Neckar
Musik News

NETTA „Bassa Sababa Global Remixes“

Pünktlich zum Jahresbeginn lieferte Netta einen weiteren High-Energy-Kick ab: Auf dem ersten Track-Release, seit ihrem furiosen ESC-Sieg 2018, kombiniert die Sängerin zeitgemäße Sounds mit Einflüssen aus EDM, 70er Jahre Folk-Rock und hoch ansteckenden afrikanischen Beats zu einem tanzbaren Empowerment-Ohrwurm. Der Songtitel „Bassa Sababa“ stellt dabei eine Mischung aus zwei entgegengesetzten Worten der hebräischen und der arabischen Sprache dar: Traurig und glücklich. Der Songtext feiert Nettas ganz persönliche Eigenheiten, als auch ihre kleinen Macken als nimmermüde Powerfrau. Der Song wurde von Netta mitgeschrieben und entstand in Co-Produktion mit Avshalom Ariel und Stay Berger; dem Erfolgsteam, das auch für ihren weltweiten Superhit „Toy“ verantwortlich zeichnet.

Durch die nun erschienenen Remixe von Mike Cruz (Madonna, Inaya Day), Riddler (P!nk, Rita Ora), Gromee und Wild Culture bekommt der Track eine Frischzellenkur verpasst.

  • NETTA „Bassa Sababa Global Remixes“:
  • Label: S-Curve Records
  • Copyright: ℗© 2019 Tedy Productions (1992) Ltd under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC
  • Genre: Dance & Electronic
  • VÖ: 15.03.2019
  • Amazon: Bei Amazon kaufen
  • iTunes: Bei iTunes kaufen

ähnliche Beiträge

Sunset City feat. Samantha Jade „Forget It All“

Ewelina Cender-Korpak

OCHMONEKS „DA CAPO“

Ewelina Cender-Korpak

PTOLEMEA „Tome 1“

Ewelina Cender-Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien