Cityguide Rhein Neckar
Musik News

Tommy Tornado & The Clerks „Back On Track“

Tommy Tornado alias Thomas Streutgers ist ein einzigartiger Saxofonist, der schon seit seiner Jugend Reggae und Jazz spielt. Nun veröffentlicht er zusammen mit einer der versiertesten deutschen Ska- und Reggaebands, The Clerks aus Köln, ‚Back on Track’, ein Album voller selbst komponierter und (hauptsächlich) instrumentaler Jazz Reggae Tunes.

Gerade einmal 17 Jahre alt war der jugendliche Thomas, als er 1997 den Big Boss Jazz Award gewann. Es war der Beginn einer großartigen Karriere. 1998 schloss er sich Rude Rich & The High Notes an und half mit seinem innovativen Saxofonspiel, aber auch seinen Qualitäten als Songwriter die Amsterdamer zu einer der Top Bands in der europäischen Ska- und Reggaeszene zu machen.

The Clerks sind einer der spannendsten Skabands aus deutschen Landen. Seit ihrer Gründung im Jahre 2000 haben die sieben Jungs aus der Dom-Stadt eine erstaunliche Entwicklung hingelegt. Bisher stehen 7 Alben und 4 Singles zu Buche, die auch außerhalb der Ska-Szene Eindruck gemacht haben. So vergab der nicht eben Offbeat-affine Rolling Stone 3,5 von 5 Sternen für ihr Album „Vagabund“, das mühelos und stilsicher von Trad Ska über Klezmer und Balkanpop zu Dub Reggae wandert. Wie vielseitig die Clerks sind, zeigten sie im Frühjahr 2013, als sie mit einem umjubelten Set aus Studio One-Klassikern selbst den jamaikanischen Produzentenveteran Clive Chin (Randy’s Records/17th North Parade) mächtig beeindruckten.

ähnliche Beiträge

Takagi & Ketra „Amore E Capoeira“

Ewelina Cender-Korpak

Oceana veröffentlicht neues Musikvideo zu „Cry Cry“

Ewelina Cender-Korpak

EsRAP feat. Gasmac Gilmore „Da Boss“

Ewelina Cender-Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien