Cityguide Rhein Neckar
Musik News

UCHA „Mesmerized“

Der georgische DJ und Produzent Ucha Gvinepadze alias UCHA aus Tiflis ist Kennern der Deep House Szene bereits ein Begriff durch Veröffentlichungen auf SNOE Music, Underyourskin Records und dem mittlerweile als sein Stammlabel geltenden DéepalmaRecords.
 
Nun erscheint sein erstes Studio-Album und es hat eine ziemlich aufwendige Entstehungsgeschichte: Zunächst nämlich sammelte UCHA zwei Jahre lang Soundideenund Inspirationen. Erst dann machte er sich an die Arbeit, schöpfte aus diesem großen Fundus und kreierte für jeden einzelnen Titel ein außergewöhnliches Sounddesign. Das Ergebnis ist Mesmerized, ein Konzeptalbum, das von jugendlich frech und sommerlich frisch bis erwachsen, ernsthaft und melancholisch alles reflektiert, was UCHA an elektronischer Musik liebt.
 
In einer Abfolge von 17 facettenreichen Songs zeigt er mit seinem Debüt ein beeindruckendes Klangspektrum, dem man auf angenehme Weise die zurückgezogenenund vielen intensiven Studiosessions anhört. Die einzelnen Genres auf Mesmerizedvariieren zwischen Electronica, Deep House, House und Tech House, Melodic Techno und Afro House.
 
Verschiedenste Stimmungen laden den Hörer ein auf eine malerische Reise. Sie führt von balearischen Strandklängen über elektronisch, undergroundige Sphären, bis hin zu energetischen Club Groovern, die in ihrer Abfolge auf wunderbare Weise zu einem stimmigen Ganzen verschmelzen und den Hörer verzaubern. Ob Beachparty, Autoradio oder Afterhour – Mesmerized liefert den perfekten Soundtrack.
 
UCHA „Mesmerized“ erscheint am 16. August 2019 als Download- und Streaming-Edition auf allen Plattformen weltweit.

ähnliche Beiträge

Records Gramophonique Präsentiert Dean Grant zweite Single

Ewelina Cender-Korpak

The Rest Of Us Is Dead „Phoenix“

Ewelina Cender-Korpak

CAIN „Cain“

Ewelina Cender-Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien