Cityguide Rhein Neckar
Musik News

VIVIE ANN Videopremiere: „Obsolete Majesty“

Erste Single des Albums „When The Harbour Becomes The Sea“ 

Gezupfte Gitarre, ein luftiger Beat, dezente Synthies und eine zerbrechliche Stimme – Vivie Anns neue Single „Obsolete Majesty“ klingt so cool und beiläufig, dass man zunächst nicht auf die Idee käme, dass sich dahinter ein echtes Beziehungsdrama verbirgt. Es geht um das Scheitern ihrer Majestät, der Liebe. Wenn sie blass und fahl wird und nur noch die Sehnsucht bleibt nach dem Funken, der da einst war. „If only in my dreams, if only it just seems…“, singt Vivie ganz lässig und fast schon teilnahmslos und gerade deshalb ahnt man umso mehr, wie tief die Wunden sein müssen, die sich dahinter verbergen.

Vivie Ann ist Tochter zweier Musiker und kennt das bewegte Künstlerleben von klein auf. Als Kind schlief sie Backstage im Keyboard-Case ihres Vaters, während die Eltern auf der Bühne standen. Schnell galt auch sie als Ausnahmetalent und im Musikzirkus standen ihr alle Türen offen. Doch es kam anders. Nach dem Abitur wurde Vivie immer wieder von sogenannten transitorisch ischämischen Attacken heimgesucht. Dabei handelt es sich um Durchblutungsstörungen im Gehirn, die mit migräneartigen Kopfschmerzen beginnen und unbehandelt innerhalb kurzer Zeit zum Schlaganfall führen. Inzwischen scheint die Krankheit überwunden, doch es ist Vivie sehr wohl bewusst, dass sie in dieser Zeit dem Tod mehrmals nur mit Glück entronnen ist.

Wie so oft schärfte die Konfrontation mit der eigenen Endlichkeit den Fokus auf das Wesentliche. Vivie Ann entschied, von nun an nur noch das zu machen, wofür sie wirklich brennt. Keine Kompromisse mehr, um sich dem Musikmarkt anzupassen. Sondern nur noch ihre eigene Vision von kunstfertiger Popmusik, persönlichen und ehrlichen englischen Texten und detailverliebten Arrangements. Dass dieser Weg zwar aufrichtiger, aber auch steiniger ist, musste die Wahl-Hamburgerin bald lernen. Doch sie ließ sich nicht aus der Ruhe bringen, gründete ihr eigenes Label, sammelte Geld via Crowdfunding und scharte eine ganze Riege an Mitstreitern, Musikern und Produzenten um sich. Auch ihr zweites Album „When The Harbour Becomes The Sea“ erscheint so als Werk einer unabhängigen Selfmade Künstlerin, die vom Songwriting über die Produktion bis hin zum Coverdesign alle Fäden selbst in der Hand hält. „Obsolete Majesty“ ist ein erster Vorgeschmack daraus. Das komplette Album wird ab März erhältlich sein.

Info zum Musikvideo „Obsolete Majesty“

Zu ihrer aktuellen Single „Obsolete Majesty“ veröffentlicht Vivie Ann nun ein außergewöhnliches Musikvideo. Im tiefsten Winter lief Vivie dafür an der Küste Islands im Unterkleid und barfuß durch die schneebedeckte Landschaft. Die Wassertemperatur lag bei 0 Grad, die Lufttemperatur bei – 12 Grad. Dazu wurde alles rückwärts und im doppelten Tempo gedreht – so dass Vivie Teile des Songtextes in doppelter Geschwindigkeit rückwärts singen musste! Doch die Mühe hat sich gleich mehrfach gelohnt: Neben den Polarlichtern, die es nach der Arbeit zu bestaunen gab, ist ein Video herausgekommen, das eine wunderbare Kraft und starke Emotionen transportiert. Man spürt förmlich nach, wie sich die Geschichte der unerfüllten, gescheiterten Liebe bei „Obsolete Majesty“ in den kalten und erstarrenden Bildern wie von selbst erzählt.

VIVIE ANN
Tour 2019

18.03.2019 Hamburg, Nochtspeicher
03.05.2019 Einbeck, Alte Synagoge
06.05.2019 München, Ampere
07.05.2019 Frankfurt, Brotfabrik
08.05.2019 Berlin, Auster Club
17.05.2019 Stuttgart, Schräglage
18.05.2019 Köln, Subway
20.05.2019 Hannover, Lux

Web:
Website: www.vivieann.com
Facebook: www.facebook.com/vivieannmusic/
Instagram: www.instagram.com/vivieannmusic/
Youtube: www.youtube.com/c/VivieAnn
Spotify: https://spoti.fi/2H4fPEx

ähnliche Beiträge

Thylacine veröffentlicht neues Album „Roads Vol.1“

Ewelina Cender-Korpak

Ashes Of Ares veröffentlichen ersten Track aus dem neuen Album!

Ewelina Cender-Korpak

VINOROSSO „Geboren in die Berg“

Ewelina Cender-Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien