Cityguide Rhein Neckar
Adler Mannheim

Der Adler Spieler David Wolf im Interview…

#p1#gegen#p2#

Wochenblatt fragt, der  Liebling  sagt… 

Eishockey.  Wie der Vater so der Sohn… vor 25 Jahren (1984)  wurde Manfred „Mannix“ Wolf von den MERC-Fans zum beliebtesten Spieler gewählt. Jetzt ist David Wolf  in seine Fußstapfen getreten. Die extrovertierte, geradlinige und nimmermüde Kämpfernatur ist ein Spieler zum Anfassen. Einer, der gerne mit seinen Fans kommuniziert. Über die Ehrung hat er sich natürlich riesig gefreut.  

Was bedeutet Dir die Wahl zum Liebling der Saison?

David Wolf:  Ich habe mich natürlich riesig gefreut über diese Wahl. Es ist ein tolles Gefühl bestätigt zu bekommen, dass die Fans anerkennen, was ich mache. Sowohl auf dem Eis, wie auch abseits. Diese Bestätigung ist auch eine weitere Motivation  für mich. Ich habe sehr gerne Kontakt zu den Fans und finde diesen Kontakt auch sehr wichtig. Ohne Fans würde vieles in unserem Umfeld nicht funktionieren. 

Die Adler haben eine alles in allem sehr souveräne Hauptrunde gespielt – wie viel Potenzial hat die Mannschaft, um noch die berühmte Schippe draufzulegen?

Wolf: Ich denke, dass wir bisher eine sehr gute Saison gespielt haben. Bis auf einen kleinen Knick im Dezember waren wir sehr konstant. Diese Konstanz macht uns zusätzlich stark für die Playoffs. Wir hatten im bisherigen Saisonverlauf immer die richtigen Antworten parat. Aber in den Play-offs fängt alles wieder bei Null an.  

Euer Trainer lässt ein sehr körperintensives Eishockey spielen. Habt ihr genug  Power für die vielen K.o. Spiele?

Wolf:  Unser Spielstil ist in der Tat sehr aufwändig, aber wir sind vorbereitet bis in die Overtime. Wir sind körperlich absolut in der Lage, dieses hohe Tempo zu gehen. In jedem Spiel.

Text Peter Engelhardt // Bild DG CGRN

ähnliche Beiträge

KALTSCHNÄUZIGE ADLER GEWINNEN AUCH SPIEL ZWEI

Daniel Glser

Hasanen komplettiert Trainerstab, Mikkelson die Defensive

Boris Korpak

Adler Mannheim verlieren 1:2 gegen den EHC Red Bull München

Boris Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien