Cityguide Rhein Neckar
mehr Sport

Bahnsichtung vom Bund Deutscher Radfahrer

Alessa-Catriona Pröpster und Sophie Deringer waren bei der Bahnsichtung in Frankfurt/Oder jeweils dreimal erfolgreich

Bei der letzten Bahnsichtung vom Bund Deutscher Radfahrer waren die Bahnradfahrerrinnen vom Bahn-Team Rheinland-Pfalz in Frankfurt/Oder sehr erfolgreich gewesen. Die 17-jährige Alessa-Catriona Pröpster aus Jungingen im Killertal, die für den RSC Ludwigshafen startet, siegte in den drei Disziplinen Zeitfahren, Sprint und Keirin. Auf der 200 Meter-Sprintstrecke stellte die amtierende Junioren-Weltmeisterin von 2018 in 11,18 Sekunden ihre persönliche Bestleistung auf. Auch die dreifache deutsche Jugendmeisterin Sophie Deringer aus Römerberg-Mechtersheim siegte ebenfalls in den drei Disziplinen. Die 15-jährige geht für den Radfahrerverein 1908 Dudenhofen e.V. an den Start. Beide besuchen das Heinrich-Heine-Gymnasium (HHG) in Kaiserslautern und werden im Bahn-Team Rheinland-Pfalz von Frank Ziegler aus Ottersbach trainiert.

Text und Fotos : Michael Sonnick

Foto 2: Alessa-Catriona Pröpster und Sophie Deringer (rechts) mit Olympiasiegerin und Weltmeisterin Miriam Welte (Bildmitte)

ähnliche Beiträge

Cheese Chisholm und El Gato Melendez am Basketball-Spot in Mannheim

Boris Korpak

Wladimir Klitschko beim Workout in Heidelberg

Boris Korpak

Miriam Welte holt Bronzemedaille im Teamsprint

Boris Korpak

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren mehr Lesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien